Unterstützung bei der Texterstellung und Schreibförderung

Unterstützung bei der Texterstellung

Ob (vor-)wissenschaftliche Arbeiten, Seminararbeiten, Essays, Lebensläufe, Motivationsschreiben etc.: Beschreiben Sie dem Textariat genau, welchen Text Sie wann benötigen, welches Zielpublikum besteht, welche Anforderungen an Sie und den Text gestellt werden und in welchem Umfang Sie eine Unterstützung bei der Texterstellung in Anspruch nehmen möchten.

Das Textariat unterstützt Sie dabei, einen professionellen Text zu erstellen.

Die Unterstützung von Arbeiten aus folgenden Disziplinen ist möglich:

  • Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA)
  • Geisteswissenschaften (sämtliche Studien)
  • Sozialwissenschaften
  • Sportwissenschaften
  • Medizin und Pflegewissenschaften
  • Betriebswirtschaft
  • Theologie

Referenzen:

 

Das Textariat sieht sich dazu verpflichtet, seine Auftraggeber niemals zu nennen. Verschwiegenheit wird bereits mit Ihrer Anfrage zur Unterstützung bei der Texterstellung garantiert, sie ist dem Textariat ein ebenso großes Anliegen wie Transparenz hinsichtlich der Texterstellung selbst. Jeder Text wird als gemeinsames Projekt betrachtet.

Weiterlesen: Gedanken zum akademischen Ghostwriting

 


Schreibförderung und -unterstützung

Gemeinsam ist es einfacher, weiterzukommen oder überhaupt zu beginnen. Das Textariat bietet Hilfe beim wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben, Ratschläge zu Konzeptgestaltung, Themenfindung, Anleitungen und Expertentipps für die Literaturrecherche – oder es übernimmt all das für Sie. Dieses Angebot ist insbesondere für Studierende wichtig, da das Textariat aufgrund seiner Erfahrung im Bereich der wissenschaftlichen Texterstellung genau weiß, worauf Professoren Wert legen.

TIPP: Melden Sie sich für den Workshop „Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben“ an. Hier können Sie sich mit anderen Studierenden austauschen und erhalten wertvolle Tipps sowie einen individuellen Plan für das Erstellen Ihrer Arbeit.


FÜR ELTERN UND SCHÜLER:

Der einfache Weg zur Vorwissenschaftlichen Arbeit (VWA)

Die standardisierte, kompetenzorientierte Reifeprüfung an den AHS in Österreich verlangt die Vorlage einer Vorwissenschaftlichen Arbeit (VWA). Basierend auf der Handreichung des  Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur hilft das Textariat dabei, eine Vorwissenschaftliche Arbeit zu erstellen. Gleichzeitig erlangen Teilnehmende erste Einblicke in das wissenschaftliche Arbeiten und Schreiben, was sich vorteilhaft auf ein zukünftiges Studium auswirken wird.

TIPP: Melden Sie sich für den Workshop „Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA)“ an. Hier können sich Schüler mit anderen Schülern austauschen und erhalten wertvolle Tipps sowie einen individuellen Plan für das Erstellen einer VWA.


ANFRAGE:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Studienrichtung und vorläufiges Thema der Arbeit

Umfang, Zeitplan und benötigte Form der Unterstützung

Please leave this field empty.