Schreibgruppe: Vom Schreiben zum Text

Gemeinsames Schreiben literarischer Texte

Im Mittelpunkt der Schreibgruppen stehen das Schreiben selbst sowie die gegenseitige Motivation dazu. Ziel ist nicht der (fertige) Text, sondern das regelmäßige Schreiben an unterschiedlichen Texten. Im Gegensatz zur produktorientierten Schreibwerkstatt liegt der Fokus der Schreibgruppen am Prozess selbst – denn stilistisch hochwertiges Schreiben ist Übungssache.

Angeboten werden offene und geschlossene Schreibgruppen. In den offenen Schreibgruppen findet Cowriting statt. Cowriting-Gruppen können formlos besucht werden, für die geschlossenen Schreibgruppen ist eine Anmeldung mit Terminvereinbarung notwendig.

Inhalte (u. a.):

  • Einführung in das Kreative Schreiben und Vorstellung geeigneter Methoden (erfolgt nicht in den Cowriting-Gruppen)
    • Ausgewählte schreibpädagogische Übungen
  • Hilfestellungen bei Schreibblockaden und -problemen
  • bei Wunsch/Bedarf: Anleitungen zur (selbstständigen) Veröffentlichung, Publikation der Texte, Korrektorat, Lektorat, Einzelförderung
  • Vortrag und Diskussion der erstellten Texte

ZIELGRUPPE: Die Schreibgruppen richten sich grundsätzlich an Menschen, die gerne schreiben. Da es innerhalb der Gruppen zur Texterstellung kommt, ist das Mitbringen eigener Texte nicht notwendig, aber natürlich möglich. Der Einstieg in die Schreibgruppen ist jederzeit und ohne Bedenken oder Eingliederungsbefürchtungen möglich, sofern ein Platz frei ist. Das Textariat verlangt weder Referenzen noch Publikationserfahrungen. Schriftsteller finden hier einen Ort, an dem sie sich verwirklichen und in angenehmer Atmosphäre mit Gleichgesinnten an Texten feilen können.

ORT: Textariat, Polzergasse 5, 8010 Graz (nahe KUG, KFU, TU sowie Universitätszentrum Wall; Buslinie 61: Haltestelle „Polzergasse/Rudolfstraße“)

Zusatzinformationen „Geschlossene Schreibgruppe“:
DAUER: je Gruppe 2 Stunden/Woche für die Dauer von 2 Monaten (Aktuelles: Derzeit sind alle Termine ausgebucht, eine weitere Schreibgruppe ist ab Mai/Juni 2016 geplant. Bitte um rechtzeitige Voranmeldung!)
TERMINE: laufend vormittags und nachmittags; die einzelnen Termine werden mit den Teilnehmenden vereinbart, sobald jeweils die Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen erreicht ist
KOSTEN: EUR 245/Person (exkl. Korrektorat, Lektorat, Einzelförderung, Publikation)

 

 

VORANMELDUNG per Mail

Zusatzinformationen „Offene Schreibgruppe, Cowriting“:
Cowriting-Gruppen werden grundsätzlich nicht betreut und angeleitet! Schreibpädagogische Übungen und Textvorgaben können nach Voranmeldung in Anspruch genommen werden.
TERMINE: ab Mai 2016
Dienstag 15-18 Uhr und Donnerstag 16-19 Uhr
KOSTEN:

  • exkl. Anleitung und Betreuung: EUR 5,00/Person/Stunde bzw. EUR 12,00/Person/Nachmittag
  • inkl. Anleitung und Betreuung (verbindl. Anmeldung erforderlich): EUR 7,00/Person/Stunde bzw. EUR 19/Person/Nachmittag

Um unverbindliche VORANMELDUNG per Mail wird aufgrund begrenzter Plätze gebeten.

oder

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Wunschtermin (gewünschter Monat des Workshopbeginns)

Telefonnummer, Fragen, Anregungen etc.

Bitte lasse dieses Feld leer.


Rechtlicher Hinweis: Inhalt, Konzept und Aufbau der Schreibgruppen sind Eigentum des Textariats. Gegen jede Art der Übernahme und Verwertung von anderen Instituten und Einzelpersonen werden rechtliche Schritte eingeleitet.